Vertragsgestaltung und -verhandlung

Für unsere Mandanten entwerfen, überprüfen und verhandeln wir Verträge aller Art, insbesondere Logistikverträge, gewerbliche Mietverträge, Arbeitsverträge und Vertriebsverträge, Grundstückskaufverträge, Unternehmenskaufverträge und Praxisübertragungsverträge, aber auch Geheimhaltungsvereinbarungen, Bürgschaften, Factoringverträge, Absichtserklärungen (Letter of Intent), Kündigungsschreiben oder Abmahnungen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung erkennen wir meistens recht schnell, wo die jeweiligen Risiken und Probleme liegen, und weisen unsere Mandanten in geeigneter Form darauf hin. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Vertragsverhandlungen mit der Gegenseite bzw. unterbreiten intern geeignete Formulierungsvorschläge für Ergänzungen oder Änderungen.

Wir unterstützen unsere Mandanten bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und Anwendung von Verträgen sowie bei Vertragsverlängerungen und Kündigungen.

Besondere Kompetenz haben wir im Hinblick auf die Prüfung und Erläuterung komplexer Vertragswerke in englischer Sprache. Den Mandanten auf die speziellen Risiken gerade US-amerikanischer Vertragsklausen hinzuweisen, ist dabei unser besonderes Anliegen. Als Attorney at Law (New York) verfügt Herr Dr. Gottwald über die erforderliche Sprachkenntnis und Fachkompetenz, um speziell den deutschen Unternehmer auf die besonderen Risiken von Verträgen hinzuweisen, bei denen die Rechtswahlklausel die Anwendung amerikanischen Rechts vorschreibt.  

Außerdem gestalten und aktualisieren wir Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB).

Unser Ziel ist es dabei, die Verträge und Klauselwerke so zu gestalten, dass sie klar und verständlich sind und künftige Rechtsstreitigkeiten nach Möglichkeit vermeiden. Dies erfordert juristischen Sachverstand, praktische Erfahrung und ein gewisses "Formulierungsgeschick"; denn am Ende hilft nur ein solcher Vertrag, den der Vertragspartner auch unterschreibt.